Fragen

2003 Subaru Impreza WRC 2003 - Petter Solberg Monte Carlo

WRC Rallye Auto kaufen

Fragen

2003 Subaru Impreza WRC 2003 - Petter Solberg Monte Carlo

WRC Rallye Auto kaufen


Geschrieben von: Girardo & Co. (Mehr Anzeigen)
Standort: Londres, Great London, United Kingdom
Schnelle Information:

Kontakt mit

E-mail Telefon

Teilen Sie diese Anzeige

Beschreibung

Diese 2003 Subaru Impreza WRC

Das hier angebotene Fahrzeug, Fahrgestell PROGDA03004, wurde Ende 2002 bei Prodrive montiert und im Dezember in Großbritannien zugelassen. Das Auto erhielt das Kennzeichen „S40 WRT“, mit dem es bis heute in Großbritannien registriert ist.

Die Dokumentation von Prodrive zeigt, dass dieses Auto am 14. Januar 2003 erstmals auf der Teststrecke des MIRA (Motor Industry Research Association) getestet wurde. Auch das Wetter ist zu bemerken, leichter Regen, dann sonnig mit einer Umgebungstemperatur von 9 ° C. Diese Aufzeichnungen zeigen alle Aspekte des Shakedowns, einschließlich Motor, Getriebe, Elektrik und Federung. Der bei MIRA zurückgelegte Kilometerstand wird zusammen mit einer Jobliste vermerkt, sobald das Auto zum Hauptquartier von Prodrive zurückgekehrt ist. Eine solche Dokumentation ist bei diesen großartigen Autos so selten und wichtig, dass wir nur sehr selten eine so detaillierte Dokumentation sehen.

Das Subaru World Rally Team stellte am Vorabend der ersten Runde der Rallye-Weltmeisterschaft 2003, der Rallye Automobile de Monte-Carlo, in Monte Carlo seinen neuesten Herausforderer, den Impreza WRC2003, vor. Die wohl bekannteste Rallye von allen war 2003 die 71. Auflage der Rallye in Monte Carlo. Petter Solberg und Beifahrer Phil Mills belegten die Startnummer 7. Der Freitagmorgen begann gut, und das Paar lief sofort auf die zweite Position oder insgesamt dritter, bis zur Pensionierung nach einem Kuss mit der Leitplanke.

Petter Solberg und der Subaru Impreza WRC2003 gewannen 2003 die Fahrer-Rallye-Weltmeisterschaft, ein Zeichen dafür, wie wettbewerbsfähig dieses Auto war.

Nach Ablauf der Rallye-Weltmeisterschaft kehrte die WRC2003 nach Prodrive zurück, bevor sie an ihren ersten privaten Besitzer, Mike Oates in England, verkauft wurde. In den nächsten zehn Jahren trat PROGDA03004 bei verschiedenen Rallyes in Europa und Barbados an und wechselte dabei den Besitzer. Dabei wurden unter anderem acht Eventsiege in England und Barbados erzielt.

Das Auto wurde von spezialisierten Mechanikern und Rennteams immer gut gewartet. Die vorliegenden Rechnungen bestätigen den Umbau von Motor und Getriebe durch den Subaru-Spezialisten Autosportif Engineering im Jahr 2016, seitdem wurde das Auto nur sehr wenig genutzt. Dom Buckley Motorsport hat auch das Auto gewartet, wieder sind viele Rechnungen in den Akten.

Ende 2018 kehrte der S40 WRT nach England zurück und wurde dem Rallye- und Wettbewerbsautospezialisten BGMSport übergeben. Der BGM Sport wird von Ian Gwynne geführt, der aus einer berühmten Familie in der Rallyewelt stammt. Er verfügt über eine große Erfahrung in der Arbeit mit World Rally-Fahrzeugen. Viele Mitglieder des Teams haben zuvor bei Prodrive gearbeitet.

Das Auto wurde auf eine Rohkarosserie zerlegt, sandgestrahlt und auf einer Schablone gemessen, um sicherzustellen, dass es den ursprünglichen Werksabmessungen und -spezifikationen entsprach. Der S40 WRT wurde unter Verwendung vieler detaillierter Zeitbilder von der Rallye Monte Carlo 2003 in dem ikonischen Blau neu gestrichen, wobei verschiedene Bereiche des Innenraums je nach Zeitraum korrekt in mattem Weiß ausgeführt wurden. Alle Komponenten wurden sorgfältig gereinigt, inspiziert, aufgearbeitet und bei Bedarf ausgetauscht. Der kürzlich überholte Motor erhielt eine Wartung, bei der das Getriebe mit neuen Teilen wie Hunderingen, Naben und Fallgetrieben überprüft wurde. Die Bemalung des Rennens wurde sogar von denselben Leuten nachgebildet, die es in der Zeit für Prodrive gemacht haben.

Dieser Subaru World Rallye-Wagen, der jetzt frisch von diesen Werken angeboten wird und 2003 in seiner Rallye-Lackierung in Monte Carlo mit goldenen Rädern glänzt, bietet Ihnen die seltene Gelegenheit, eines der legendärsten Rallye-Autos der Geschichte zu besitzen. Mit seinem halbautomatischen, schaufelbetätigten Getriebe und dem UK V5 mit dem Original-Kennzeichen „S40 WRT“ ist dieses Auto bereit, die Rallye-Etappe zu betreten oder einfach für eine Sonntagsfahrt mitgenommen zu werden.

Wer möchte nicht mit seinem World Rally-Auto zum Sonntagmittag fahren? Wir treffen uns dort!



Preis auf Anfrage

Veröffentlicht am: 22/08/2019 - Geändert: 22/08/2019 - Anzeigenansichten: 6229

Standort

Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Karte anzuzeigen.

Kontaktiere den Besitzer

Name: Girardo & Co.

Telefon: +44 (0)203 621 2923

    Ihre persönlichen Daten aus diesem Formular werden zur Moderation (Spam-Schutz) gehalten und nur an den Autor dieser Anzeige weitergeleitet und nicht dauerhaft gespeichert oder für andere Zwecke verwendet.

    NÜTZLICHE INFORMATIONEN

    • Lesen Sie unseren Leitfaden zur Betrugsprävention.
    • Zahlen Sie niemals mit Western Union, Moneygram oder anderen anonymen Zahlungsdiensten.
    • Bezahlen oder erhalten Sie keine Zahlung per Scheck im Voraus (Lesen Sie hier mehr ).
    • Fragen Sie den Verkäufer nach einem Foto oder Video aus einer von Ihnen ausgewählten Perspektive (oder einem Teil), damit Sie bestätigen, dass der beworbene Artikel echt ist und dem Verkäufer gehört.
    • Diese Website ist niemals an Transaktionen beteiligt und kümmert sich nicht um Zahlungen, Versand, Garantietransaktionen, Escrow-Dienste oder bietet "Käuferschutz" oder "Verkäufer-Zertifizierung" an.

    Mehr über das Unternehmen

    ... Weiterlesen

    Zugehörige Anzeigen

    E-Mail senden Anrufinhaber